Der Verein SAH Region Basel 

Das Schweizerische Arbeiterhilfswerk Region Basel (SAH Region Basel) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Basel. Wir engagieren uns für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechte Gesellschaft. Wir setzen uns dabei insbesondere für Menschen ein, die in ihrem Heimatland bedroht sind und bei uns Zuflucht suchen.

Hintergrund: 80 Jahre Solidarität und Engagement

„Solidarität mit Benachteiligten“ – unter diesem Motto steht die Tätigkeit des SAH. Das Hilfswerk entstand 1936 im Umfeld von Sozialdemokratie und Gewerkschaften unter dem Eindruck des Elends der Weltwirtschaftskrise. Das SAH engagierte sich danach stark in der Flüchtlingshilfe. Das SAH ist 2005 als Verselbstständigung der Inlandarbeit des schweizerischen SAH entstanden. Das Schwergewicht der Tätigkeit lag in den letzten Jahrzehnten im Bereich der Arbeitsintegration, insbesondere von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das SAH Region Basel konzentriert sein Engagement seit Herbst 2015 primär auf die Hilfswerksvertretung im Asylverfahren und wird sich weiterhin im Bereich Migration engagieren.

Vorstand

Team





Dokumente

Statuten Verein SAH Region Basel

Leitbild Verein SAH Region Basel

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2016

Jahresrechnung 2016

Revisionsbericht 2016