Porträts und Biografien von älteren Migrantinnen und Migranten aus Basel

Migranten und Migrantinnen sind zu einem bedeutenden Teil der Schweizer Gesellschaft geworden, und der Anteil älterer Migrantinnen und Migranten wächst ständig. Die Elf Lebensgeschichten erzählen vom promovierten Chemiker über den Hilfsarbeiter, der nach 35 Jahren Arbeit von heute auf morgen die Kündigung erhielt, bis zu Menschen, die als Flüchtlinge in die Schweiz kamen und hier Schutz vor Verfolgung fanden, denen aber die Tür zu einer Karriere trotz einer universitären Ausbildung verschlossen blieb.

Die Ausstellung kann ausgeliehen werden.

Kontakt: Silvia Wyss, Tel.: 061 327 92 92

Hilfswerkvertretungen bei den Anhörungen von Asylsuchenden Basel (HWV)

Die Hilfswerkvertretung im Asylverfahren ist gesetzlich verankert und stellt als fester Bestandteil des Asylverfahrens eine vollständige und faire Anhörung der Asylsuchenden sicher. Das SAH Region Basel ist im Auftrag der Schweizerischen Flüchtlingshilfe (SFH) zuständig für die Koordination, Einsetzung und Schulung von HilfswerkvertreterInnenn, die diese Aufgabe im Empfangs - und Verfahrenszentrum Basel (Bässlergut) wahrnehmen.

Das SAH Region Basel organisiert zusammen mit der Caritas, dem Roten Kreuz, Heks und der Schweizerischen Flüchtlingshilfe (SFH) die Flüchtlingstage in Basel.

Informationen und Kontakt:

Silvia Wyss
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SAH Region Basel
Gartenstrasse 95
CH-4052 Basel

Tel.: 061 327 92 92